PST

InfoText:

Contrabass player Peter Stock, founding member of Alfred Harth’s legendary formation Just Music, has played with a long list of musicians including a number of famous names such as Lester Bowie, Albert Mangelsdorf, Roscoe Mitchel, Paul Rutherford or Manfred Schoof. 

His new trio with drummer Kuno Wagner and saxophonist Ingo Weiß delivers improvised electro-acoustic music rooted in the tradition of European Free Jazz. Communication, improvisation, sound, chance and interaction are terms which define the trio’s work. They create musical structures which invite the listener to challenge the established rules and to question their listening habits whereby allowing doors to be opened  to a new musical perception.’PST‘ and ‚zwo‘ are released as digital downloads on bandcamp.

 

Das Trio um den Bassisten Peter Stock spielt zeitgenössische elektro-akustische improvisierte Musik. Dabei schöpfen die Musiker auch ausder Tradition des Free Jazz. Der Kontrabassist Peter Stock stand schon mit Größen wie Lester Bowie oder Albert Mangelsdorf auf der Bühne und hatzusammen mit Alfred Harth eines der ersten ECM Alben überhaupt – „JustMusic“ – aufgenommen. Er war Mitglied des European Free Jazz Orchestra undspielte auch zeitgenössische ernste Musik.

Der Schlagzeuger Kuno Wagner bewegte ihn wieder aktiv Musik zu machen. Wagner ist durch seine Mitarbeit bei Feinherb, Mikrofiel und Priv@tkredit bekannt.

Vervollständigt wird das Trio durch den Koblenzer Bariton-Saxophonisten und Live-Elektroniker Ingo Weiß.

Peter Stock Trio:

Kommunikation, Improvisation, Klang, Zufall und Reaktion sind Begriffe, die unsereMusik bestimmen. Wir machen Musik, die (auch uns) überrascht und in der der Zuhörer immerwieder Neues entdecken kann. Der Zuhörer ist direkt bei der Entstehung der Musik dabei.Die Kombination von akustischen Instrumenten mit der Möglichkeit, Klänge in Echtzeit zubearbeiten und neu zu gestalten, ist für uns interessant, weil wir so musikalische Strukturenschaffen können, die jenseits von etablierten Regeln zum Hinhören und zurAuseinandersetzung einladen, die Hörgewohnheiten hinterfragen und Türen öffnen.”

PST – live at JaFF 2014

live at JAFF

PST – third stroke

Third Stroke Variation 5released May 15th 2014

 PST – ZWO

PST zwei
„an excellent slab of total improvisation“ (Clifford Allen)

Peter Stock Trio – PST

pst

The former bass player of Alfred Harth’s ‚Just Music‘ presents electro-acoustic Free Jazz at it’s best!
released September 12th 2013
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s